Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Welche Pflichten hat ein AG bei Einstellung eines AN???
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Welche Pflichten hat ein AG bei Einstellung eines AN???

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
i2330247
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 14.12.2007
Beitrge: 247

BeitragVerfasst am: 10.03.09, 18:54    Titel: Welche Pflichten hat ein AG bei Einstellung eines AN??? Antworten mit Zitat

Hallo.
Ich habe mal folgende Frage.

Was mu ein kleiner Arbeitgeber (AG) alles machen, wenn er einen Arbeitnehmer (AN) einstellt????

Ich meine bei greren AGn gibt es ja eine Personalabteilung die die Beitrge an die Sozialversicherung abfhrt und die auch die Lohnsteuer der AN. Die berechnen dann was sie wem abfhren mssen.

Was ist aber beispiesweise, wenn ein Kerzenmachen eine Hilfskraft braucht und diese gerade einmal 20 Stunden die Woche arbeiten soll.
Mu er dann jeden Monat selber berechnen was er wem zahlen soll?? Und wie erfhrt die Krankenkasse, die Rentenversicherung, die Arbeits -und Pflegeversicherung wie wiel sie vom Kerzenmachen fr einen AN bekommen mssen??

Gibt es da auch Ausnahmen fr 400 Jobs??

Danke fr Eure Antworten

i2330247
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beitrge: 12402

BeitragVerfasst am: 10.03.09, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 400 Jobs geht das ber die Minijobzentrale relativ einfach, man hat da zumindest nur 2 Ansprechpartner. Es. fallen dann noch Beitrge fr die BG/Unfallkasse an.

http://www.minijob-zentrale.de/nn_10782/DE/2__AG/8a__unfallschutz/InhaltsNav.html?__nnn=true


Ansonsten bei anderen Beschftigten muss man das letztlich alles selber machen, viele lassen das ber den Steuerberater abrechnen und durchfhren.
Bei der Vertragsgestaltung ist der Steuerberater aber nicht immer der beste Ansprechpartner, von Arbeitsrecht selber haben die oft wenig Ahnung und erstellen merkwrdig Vertrge.

MfG
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.