Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Erbausschlagung > Erls aus PKW-Verkauf > Beerdigungsk
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Erbausschlagung > Erls aus PKW-Verkauf > Beerdigungsk

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Erbrecht / Schenkungsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Birgit.Fischer
Interessierter


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beitrge: 17

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 09:58    Titel: Erbausschlagung > Erls aus PKW-Verkauf > Beerdigungsk Antworten mit Zitat

Ein Mann A verstirbt und hinterlsst eine berschuldete Erbmasse. Die beiden volljhrigen Kinder B und C schlagen das Erbe innerhalb der 6-Wochen-Frist aus. Das Erbe geht nun auf die Mutter des Erblassers D ber. Auch die Mutter D beabsichtigt die Erbschaft auszuschlagen.

Der Mann A hat jedoch noch zu Lebzeiten (2 Tage vor dem Tod) durch einen Bevollmchtigten E seinen PKW verkauft. Den Verkaufserls verwahrt der Bevollmchtigte treuhnderisch. Nun will der Bevollmchtigte E den Verkaufserls an die Mutter des Erblassers D bergeben.

Die Mutter des Erblassers D hat die Beerdigungskosten bereits bezahlt. Darf sie den Erls aus dem PKW-Verkauf annehmen und mit den Beerdigungskosten verrechnen auch wenn Sie mit dem Gedanken spielt das Erbe ebenfalls auszuschlagen? Was ist mit einem evtl. verbleibenden Betrag zu tun? Mssen Formalitten getroffen werden um sich abzusichern, dass ihr die Ausschlagung der Erbschaft nicht angefochten werden kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Franz Knigs
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.10.2007
Beitrge: 4915
Wohnort: Bad Honnef

BeitragVerfasst am: 11.03.09, 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Annahme des Erlses aus dem Verkauf des PKW des Erblassers und dessen Verrechnung mit den Kosten der Beerdigung des Erblassers knnte es sich um eine Annahme der Erbschaft handeln.

Wer die Erbschaft angenommen hat, kann sie nicht mehr wirksam ausschlagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Erbrecht / Schenkungsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.