Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Hab 3 Fragen, bitte um Hilfe?!?!
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Hab 3 Fragen, bitte um Hilfe?!?!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xsvenx
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 20:47    Titel: Hab 3 Fragen, bitte um Hilfe?!?! Antworten mit Zitat

Hallo zusammen


Ich such jetzt schon eine ganze weile nach antworten zu ein paar Fragen kann aber irgendwie nicht drber finden, nun hab ich mir mal gedacht das mir hier vielleicht jemand helfen kann

Also:

Ich bin Metallbauer/Konstruktionstechnik 3. Lehrjahr.

In meinem Ausbildungsvertrag steht das mein lohn tarifabhngig ist aber wo bekomm ich denn einen Aktuellen her im internet steht da dann immer dran "alle angaben ohne gewhr" und Zahlen weit ber dem was ich bekomm??


Dann, mein Chef hat irgendwie Spa daran, an den Zeiten rumzuspielen(Digitale Stechuhren) und jeden monat fehlen dann immer so 2-5 Stunden der Arbeitszeit die er mal einfach so abzieht. Das er das nicht darf wei ich, aber immer wenn man ihn darauf anspricht knnt man meinen er explodiert und rennt brllend im Kreis ( Kein Witz is Ernst).
Nun die Frage wo muss ich denn nun hin, da er da wohl mehr als nur uneinsichtig ist??

Nun noch 2 Kurze Fragen muss mein Chef mir Urlaub als Lehrling geben/genehmigen?
Und wenn er mir mein Lohn nicht am ende des Monats also letzter Arbeitstag gibt, oder berwiesen hat, was tu ich dann?


So, Sorry is vielleicht ein bisschen viel aber ich brauch darauf nun doch mal ein paar antworten, denn ich hab irgendwie das gefhl das er das extra macht bis sich mal jemand richtig beschwerd.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann, oder mchte?

P.S.: Mit meinem Chef kann man ber die oben genannten Themen nicht reden, ich habs schon versucht nun brauch ich andere wege nur weil ich lehrling bin will ich mich nicht abzocken lassen.


MFG

Alex
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kdM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 27.09.2004
Beitrge: 3223
Wohnort: Raum Flensburg-Regensburg

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 21:27    Titel: Re: Hab 3 Fragen, bitte um Hilfe?!?! Antworten mit Zitat

xsvenx hat folgendes geschrieben::

In meinem Ausbildungsvertrag steht das mein lohn tarifabhngig ist aber wo bekomm ich denn einen Aktuellen her im internet steht da dann immer dran "alle angaben ohne gewhr" und Zahlen weit ber dem was ich bekomm?


Das "Gehalt" von Azubis heit Ausbildungsvergtung. Wann, wie und wie viel gezahlt wird muss in deinem Ausbildungsvertrag stehen ( 11 Abs. 1 Satz 2 Nr. 6 BBiG).

Verbindliche Tarifausknfte bekommt man bei den tarifvertragschlieenden Parteien, in diesem Fall, vorausgesetzt, es geht um das Metallbauer-Handwerk also die IG Metall und der Handwerksverband Metallbau. Dummerweise machen die das meist nur fr ihre Mitglieder. Vielleicht hilft "Dr. Azubis Online-Beratung" der DGB-Jugend aber auch so schon weiter.

Zitat:

Dann, mein Chef hat irgendwie Spa daran, an den Zeiten rumzuspielen(Digitale Stechuhren) und jeden monat fehlen dann immer so 2-5 Stunden der Arbeitszeit die er mal einfach so abzieht. Das er das nicht darf wei ich, aber immer wenn man ihn darauf anspricht knnt man meinen er explodiert und rennt brllend im Kreis ( Kein Witz is Ernst).
Nun die Frage wo muss ich denn nun hin, da er da wohl mehr als nur uneinsichtig ist??


Du knntest Deine Ansprche ausrechnen und geltend machen. Dazu wendet man sich als Azubi zunchst an den "Ausschu fr Lehrlingsstreitigkeiten"; nhere Informationen bei der Kammer. Wenn das nicht hilft, ist das Arbeitsgericht die nchste Station.

Fr die nchsten zwei von deinen "drei Fragen" Winken antwortet vielleicht noch jemand anders...
_________________
Ich habe zu keiner Zeit krperliche Gewalt gegen Kinder und Jugendliche in irgendeiner Form angewandt. Die ein oder andere Watschn kann ich nicht ausschlieen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xsvenx
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

OK

Vielen Dank dann schau ich da mal vorbei und hoff das die mir helfen knnen

Zitat:

Fr die nchsten zwei von deinen "drei Fragen" antwortet vielleicht noch jemand anders...

jo hab ich auch bemerkt und gehofft das es niemand auffllt :lol:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beitrge: 12402

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

Dir stehen min. 4 Wochen Urlaub zu, nach Tarif evtl. auch mehr.

Hast du in 3 Jahren noch keinen Urlaub bekommen?

MfG
Matthias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xsvenx
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 09.03.2009
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 09.03.09, 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

doch natrlich hatte ich schon urlaub es geht nur darum das jedesmal wenn ich ein Urlaubszettel abgebe das mein chef dann rummotzt das man immer nur Urlaub will und so ein Zeug

MFG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Arbeitsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.