Navigationspfad: Home » Foren
Foren
recht.de :: Thema anzeigen - Kurtaxe immer rechtens????
Forum Deutsches Recht
Foren-Archiv von www.recht.de
Achtung: Keine Schreibmglichkeiten! Zu den aktiven Foren whlen Sie oben im Men "Foren aus!
 
 SuchenSuchen 

Kurtaxe immer rechtens????

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht
Vorheriges Thema anzeigen :: Nchstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
T.S.L
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 06.06.05, 11:24    Titel: Kurtaxe immer rechtens???? Antworten mit Zitat

Ich hab da mal eine Frage.
Neulich war ich beruflich in Cuxhaven, zwischen 2 Terminen hatte ich ein wenig Zeit und wollte an den nur 5 Auto Min. entfernten Strand spazieren gehen. Dort wartete bereits am "Strandeingang" jemand der von mir eine Kurtaxe verlangte, ich erklrte dem Herrn das ich dort nur spazieren gehen wollte, aber er bestand auf die Kurtaxe.
Ist dies berhaupt rechtens? Ich bin doch gar kein Kurgast! Und steht das nicht in einem Widerspruch zu einem Recht das mir doch freien Zugang zu allen ffentlichen Gewssern gewhrt?
Fr eine Antwort wre ich wirklich dankbar!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mosaik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 22.09.2004
Beitrge: 1055
Wohnort: Anif

BeitragVerfasst am: 06.06.05, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja, freier Strand... wenn eine Gemeinde, eine Stadt bestimmte Abschnitte eines Strandes pflegt, subert und instand hlt, wird sie wohl dafr auch eine Art "Eintrittsgebhr" = Kurtaxe verlangen knnen.

Inwieweit dies gesetzlich gedeckt ist, entzieht sich meinem Wissen.

Gru
Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
T.S.L
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 07.06.05, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Da magst du ja recht haben, aber soweit ich informiert bin gibt es keinen Abschnitt an dem die Kurtaxe nicht verlangt wird!
Auerdem stelle ich mir gerade vor das bei Leuten die kein Geld oder Sozialhilfe o.. haben, ja dann nicht mal einfach am Strand spazieren gehen knnen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nebelhoernchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 02.01.2005
Beitrge: 6900

BeitragVerfasst am: 07.06.05, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

T.S.L hat folgendes geschrieben::
Da magst du ja recht haben, aber soweit ich informiert bin gibt es keinen Abschnitt an dem die Kurtaxe nicht verlangt wird!
Auerdem stelle ich mir gerade vor das bei Leuten die kein Geld oder Sozialhilfe o.. haben, ja dann nicht mal einfach am Strand spazieren gehen knnen!

Diese Zielgruppe wird aber auch die Fahrtkosten zum Strand bezahlen mssen.
Einwohner der Stadt sind von der Kurtaxe nicht betroffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nce
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beitrge: 963
Wohnort: Halle/Saale

BeitragVerfasst am: 07.06.05, 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ist wohl eher eine Frage frs Verwaltungsrecht - ich habe eine brauchbare Darstellung auf syltinfo.de gefunden:
Ralf Langmaack hat folgendes geschrieben::
Die Kurabgabe ist eine kommunale Abgabe mit einem beitragshnlichen Charakter und ist zweckgebunden zur Deckung des Aufwandes fr die Herstellung, Verwaltung und Unterhaltung der zu Kur- und Erholungszwecken bereitgestellten ffentlichen Einrichtungen. Zu solchen Einrichtungen zhlen ... auch die Reinigung und Bewachung der Strnde ...

Den kompletten Beitrag findet Ihr hier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
T.S.L
noch neu hier


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beitrge: 3

BeitragVerfasst am: 07.06.05, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Einwohner der Stadt sind von der Kurtaxe nicht betroffen.

Ja,dies ist korrekt!! Aber nicht wenn sie den Kostenpflichtigen Strandabschnitt betreten wollen, da mu "Jeder" zahlen, ob Einwohner oder nicht!
Also in Zukunft: Nur noch gepflegte Strnde und Sandstrnde fr die die es sich leisten knnen!!!!!????
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied


Anmeldungsdatum: 10.10.2004
Beitrge: 1080

BeitragVerfasst am: 07.06.05, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

@T.S.L. Cuxhaven? Da kenne ich einStck wo mann fr lau aufm Deich spazieren kann. Auerdem gibt es da noch die "Alte Liebe", na gut mitm Parken isses da schlecht und der Kaffee in dem Restaurant ohoh,
_________________
Pecunia non olet!
Ne discere cessa.
Es gibt viel zu verdienen, langt zu!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    recht.de Foren-bersicht -> Reiserecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie knnen keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Sie knnen auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie knnen Ihre Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Sie knnen an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
©  Forum Deutsches Recht 1995-2019. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de.